Giftig für die Katze

A Ackerwinde, Adonisröschen, Alpenveilchen, Amaryllis, Anemonen, Aronstab, Azalee, Adlerfarn, Anthurie, Arnika

B Blumenzwiebeln, Buchsbaum, Becherprimel, Blasenstrauch, Blaustern, Buschwindröschen, Bougainvillea

C Christrose, Christusdorn, Clive, Chrysantheme, Calla Christstern

E Edelweiß, Efeu, Eibe, Eisenhut, Engelstrompete

F Farn, Fingerhut, Feldstiefmütterchen, Feuerbohne, Feuerdorn, Faulbaum, Fichte

I Iris

J Jasmin

K Kartoffelpflanze, Küchenschelle, Korallenbeere, Krokuse, Kroton, Kornrade, Kletterspindelstrauch, Kaiserkrone

L Leberblümchen, Liguster, Lorbeer, Lupine

M Märzenbecher, Magnolie, Misteln, Maiglöckchen

N Nadelbäume, Narzisse, Nelken, Nießwurz

O Oleander, Orchidee

P Primeln, Pfeilwurz, Philodendron, Pfaffenhütchen

R Rhizinus, Rittersporn, Rhododendron, Rainfarn, Robinie

S Salomonsiegel, Schachtelhalm, Schlafmohn, Schleierkraut, Schneeglöckchen, Sumpfdotterblume, Sadebaum, Scilla, Seidelbast, Skabiosen, Spindelbaum, Stechapfel, Stechpalme, Steinklee

T Thuja, Tollkirsche, Tomate, Tulpe, Tabak, Tannen, Tüpfeltharteu

W Waldmeister, Wicken, Wacholder, Weihnachststern, Weinraute, Wildlupine, Wolfsmilch, Wüstenrose, Wurmfarn

Z Zwergholunder, Zaunrübe, Zimmeraralie, Zwergmistel